Donnerstag, 5. Juli 2018

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag 07/2018?


//Unbezahlte Werbung da Verlinkung und Markennennung// Es ist mal wieder soweit, wie jeden 5. des Monats ruft Frau Brüllen zum WMDEDGT auf. Man berichtet von seinem Tag, teilt den Link auf ihrer Seite in dem entsprechenden Post und kann später schauen, was die Anderen so den ganzen Tag gemacht haben. 
Um viertel vor 7 klingelt der Wecker und ich bin total gerädert, wegen der Hitze konnte ich sehr schlecht schlafen und bin immer wieder schweißgebadet aufgewacht. Ich bin spät dran und so muss es schnell gehen mit dem Fertigmachen. Um viertel nach 7 verlasse ich dann das Haus. Heute trage ich übrigens meine neuen Schuhe von New Yorker, die ich am Samstag gekauft habe. Leider sind sie nicht so bequem wie sie aussehen und ich habe mir direkt 2 fiese Blasen gelaufen. Zum Glück habe ich noch Flip-Flops im Buero, die ich für den Heimweg anziehen werde, beschließe ich schmerzerfüllt. 8 Uhr: Im Buero angekommen gibt es erstmal Frühstück, Müsli mit Obst. Nebenbei werden schon mal Emails abgearbeitet. Der Vormittag ist erstmal recht ruhig. Um 9:15 mache ich also mit meiner Kollegin Kaffeepause. 

Unser wöchentliches Team Meeting ist immer donnerstags um 12 Uhr. Es gibt wirklich keine blödere Zeit, genau in der Mittagspausenzeit, ich bekomme dann immer schon total Hunger. Deswegen gibt es um 11 Uhr noch ein 2. Frühstück bzw. Snack, das mit den 2 Snacks am Tag habe ich noch drinnen von der Zeit als ich mich streng nach dem Clean Eating Konzept ernährt habe, mittlerweile sehe ich das alles etwas lockerer und esse einfach nach Gefühl - die Balance muss halt stimmen, mein Snack ist jedenfalls ein Brötchen mit Käse und Guacamole. 

Das Team Meeting ist ganz interessant und um 13 Uhr ist dann auch Zeit für die Mittagspause. Bei mir gibt es heute Salat mit gebackenen Süßkartoffeln und Hähnchenbrust Aufschnitt und Humus. Ist wirklich lecker. Ich verziehe mich in einen unserer leeren Meetingräume um dort zu essen. Ich mache am liebsten alleine Mittagspause und habe dann gerne meine Ruhe. Im Großraumbüro mit 20 Leuten ist sonst schon genug Turbel den ganzen Tag. Nachdem ich aufgegessen habe mache ich noch einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft. Vorher habe ich natürlich die drückenden Schuhe gegen die Flip Flops ausgetauscht, ein Fehler wie sich später rausstellen sollte! Nachmittags ist dann etwas mehr zu tun und ich bin in die Arbeit verieft. 

Um 15 Uhr gönne ich mir einen kleinen Nachmittagssnack: Apfelchips. Diese sind wirklich lecker und richtig knusprig. Könnte ich mir auch gut als Alternative zu Chips am Abend vorstellen. Als ich etwas aus dem Drucker holen will, passiert es dann. Ich Tollpatsch laufe mit voller Wucht mit dem kleinen Zeh an die spitze Kante einer Wandsäule. Der Zeh fängt sofort stark an zu bluten und es tut echt weh. Zum Glück hat meine Kollegin Pflaster dabei. Aber ich jammere natürlich ganz schön rum und ärgere mich über meine eigene Blödheit. Netterweise haben meine Kollegen Mitleid mit mir :P Gegen 17 Uhr mache ich Feierabend. Donnerstag gehe ich immer gerne zum  Yoga. Das ist bei der Hitze neben Schwimmen übrigens auch die einzige Sportart zu der ich mich hinreißen lasse. Für alles andere bin ich zu träge bei den Temperaturen, auch wenn mir der Sport im Alltag fehlt und ich es direkt merke. Normalerweise mache ich donnerstags immer sehr pünktlich bzw. etwas früher Schluss, damit ich es schaffe vor dem Yoga noch nach Hause zu fahren und eine Kleinigkeit zu essen zu machen. Dass es diese Woche knapp wird, habe ich mir schon gedacht und deswegen die Sportklamotten schon mitgenommen. 

Ich beschließe die Zeit, die bis zum Yoga noch zu überbrücken ist, in der Stadt zu verbringen. Erstmal geht es zu DM und ich gönne mir den Essie Nagellack Fiji. Finde die Farbe total schön, vor allem jetzt im Sommer, wenn ich auch mal wenigstens ein bisschen gebräunt bin, sieht er bestimmt toll aus. 

Da ich nicht hungrig zum Yoga möchte, geht es danach erstmal zu Dean&David, wo ich mir ein leckeres Chicken Curry zum Abendessen gönne. 

Danach geht es weiter zu C&A. Bis zum Wochenende gibt es dort noch eine tolle Aktion: 70% Rabatt auf alle Bademoden. Da muss ich natürlich zuschlagen. Ich habe mir dort 2 Bikinis gekauft und insgesamt nur 7 Euro gezahlt! 

Vor allem den mit den Rüschen finde ich total schön und habe schon länger mit so einem Modell geliebäugelt. Danach geht es noch zu Primark, wo ich mir diese niedlichen Einhorn Schlappen mitnehme. Bei sowas bin ich ja total Kind geblieben, ich liebe alles was aussieht als könnte es auch aus der Kinderabteilung sein :). 

Es ist dann schon kurz nach 19 Uhr und Zeit zum Yoga Studio zu fahren. Meine Yoga Stunde ist wie immer sehr entpsannend und toll und macht mir riesig Spaß. Jetzt gerade bin ich nach Hause gekommen und werde gleich ins Bett gehen. Ich hoffe der Beitrag hat Euch gefallen, auch wenn er eigentlich mehr eine Mini Shopping-Haul Edition war :D

Geht Ihr auch so gerne im Sale shoppen?

Kommentare:

  1. Ich liebe deinen Blog für solche Posts. Die Bikinis 👙😍 solche Schlappen von Primark brauche ich auch neue. :) ich warte schon sehnlichst auf den Sale bei Tally Weijl. Die Kleidchen werden immer teurer dort und kosten mittlerweile schon 50 Euro 😱

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes! Ja, das wird wirklich immer teurer, da lohnt sich das Warten auf den Sale.

      Löschen
  2. Obst im Sommer ist einfach das Beste, vor allem Wassermelone bei der Hitze aus dem Kühlschrank!

    Sind die Apfelchips eigentlich wie getrocknete Äpfel oder sind sie knusprig? Sind sie ungewürzt oder gesalzen? Ich habe die Dinger noch nie im Laden gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Wassermelone liebe ich auch total. Sie sind sehr knusprig, also nicht so labrig wie die Apfelchips aus dem Reformhaus zum Beispiel. Sie sind aber ungewuerzt. Die Werte waren echt gut. Ich habe sie bei Rewe im Chips Regal gefunden.

      Löschen
  3. Ein sehr schöner Post! Super spannend :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hello,

    Oh, lovely !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr/

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter Post!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da hattest du aber ein sehr leckeres Mittag- und auch Abendessen. Ich esse im Büro oft zum Mittag Brot und dazu ein wenig Obst. Ich frage mich auch manchmal, warum man Meetings immer so kurz vor die Mittagspause legen muss. Vermutlich, damit sie nicht so lange andauern (?) Um 12 Uhr ist natürlich hart, gerade, weil zu dieser Zeit bestimmt einige Mitarbeit Hunger haben. Das ist doch auch nicht gut für die Ideenfindung, wenn man mit leerem Magen da sitzt ;o) Ich kann verstehen, dass du dir da einen Snack gegönnt hast.

    Die Sache mit den neuen Schuhen ist ärgerlich. Das kenne ich aber auch nur zu gut. Ich habe schon so viele Schuhe wieder aussortieren müssen, weil ich mir im Nachhinein die Füße wundgelaufen habe und sie dann aufgrund dieser schmerzhaften Erlebnisse auch einfach nicht mehr anziehen wollte. Mittlerweile geht mein Griff im Geschäft schon immer gleich erstmal an den Hacken, um zu testen, ob der weich ist. Wirst du den Schuhen denn nochmal eine Chance geben?

    Dein neuer roter Bikini sieht so schön aus. Die Farben sind auch genau nach meinem Geschmack <3
    Aber auch der Nagellack wäre vermutlich genauso in meinem Einkaufskörbchen gelandet. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen neuen Klamotten/Produkten <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar! Der Chef hat donnerstags immer den ganzen Tag mit Meetings vollgepackt, deswegen war 12 Uhr leider die einzige Uhrzeit die für uns übrig blieb. Der Arme hat gar keine Zeit für eine Mittagspause an dem Tag! Ich habe so schlimme Blasen, dass ich die Schuhe wahrscheinlich eher aussortieren werde :( Mir ist das auch schon so oft passiert. Dabei habe ich die Schuhe im Laden extra lange Probe gelaufen, aber so richtig merkt man es eben doch erst wenn man sie richtig länger trägt.

      Löschen
  7. Oh, die Apfelchips mochte ich gar nicht. *schüttel*
    Aber man kann ja nicht alles mögen :D

    Wünsch dir einen tollen Samstag, mich ruft gleich die Arbeit ^^'

    LG Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich fand sie echt lecker, aber kann man natürlich nicht mit richtigen Chips vergleichen. Danke wünsch ich Dir auch, ich hoffe Du hast mittlerweiel auch Feierabend.

      Löschen
  8. Der türkise Bikini ist klasse!
    Wie ist es denn Yoga in einer Schule/geführten Stunde zu machen? Findest du es empfehlenswerter als wenn man es alleine daheim versucht?
    Und zum Thema Fitnessarmband, wo du auf meinem Blog kommentiert hast: ich kann dir sowas nur empfehlen, wenn du sowieso schon einmal drüber nachgedacht hast. Es muss ja nicht direkt das Modell für Hochleistungssportler sein, meins hat nur 21€ gekostet und ich bin völlig zufrieden :)

    Liebst, ina

    Schau doch mal auf alltagsmoi vorbei <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, werde ich mal überlegen! Ja, ich finde Yog im Studio noch etwas besser als zuhause. Die ganze Atmosphäre im Studio bringt mir einfach noch eine ganz andere und tiefere Entspannung und es ist halt doch gut wenn noch jemand da ist der einen korrigiert. Aber zuhause mache ich auch gerne Yoga.

      Löschen
  9. So ein toller Post. Das mit dem kleinen Zeh passiert mir auch ständig.
    Wow die Bikinis sind total schön. Besonders der mintfarbene hat es mir angetan. Schade dass ich die Aktion schon verpasst habe...

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes, hihi da bin ich ja beruhig, dass nicht ich nur so ein Tollpatsch bei sowas bin :P Ja, das hat sich wirklich gelohnt mit den Bikinis.

      Löschen
  10. Erstaunlich, mit je mehr Leuten man darüber redet, von desto mehr Leuten redet man, die davon betroffen sind oder Betroffene kennen. Das macht auf jeden Fall Mut :)

    AntwortenLöschen
  11. Der blaue Bikino ist sooo toll, gefällt mir auch super <3. Ich bin ja auch eine die gerne im Sale unterwegs ist, denn als Studentin ist das Geld immer knapp und da freut man sich wenn man sparen kann. Dieses Jahr habe ich es aber gar nicht wirklich geschafft im Sale shoppen zu gehen und nur bei About You bestellt. Da ging das meiste aber zurück, weil es mir nicht passte oder nicht unbedingt meinen Vorstellungen entsprach.

    Ich bin ja auch so ein tollpatsch, kann mich deshalb gerade echt gut mit dir identifizieren. Ich laufe echt ständig gegen was und das ist mir auch oft im Nebenjob passiert xD.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Wünsche dir dann aber viel Spaß bei den Filmen, die du dir anschauen wirst :). Ant-Man ist nicht überraschend schon auf Platz 1 der Kino Charts geklettert. Ich finde das ja einer der lustigsten Verfilmungen des Marvel Universums.

    Da sieht man aber mal wie sich die Meinungen in Hinblick auf Serien unterscheiden. Finde ich immer wieder spannend. Schade nur, dass es dann so viele Fans gibt, die deshalb andere anfeinden, was ich nie verstehen werde. Ich mag ihn in Staffel 1, mal schauen was ich nach Staffel 2 sage. Du bist ja auch schon etwas weiter als ich ;). Mein absoluter Lieblinge in "This Is Us" ist aber Kevin. Und ich bin auch ein großer Fan von Jack und Rebecca.

    Ich mag Emily blunt ja richtig gerne, aber schade wenn sie in Sicario nicht so gut sein soll. Aber wie gesagt habe mich da auch gleich gefragt, ob die Fortsetzung Sinn macht. Ist aber halt Gang und Gebe das alle Filme die erfolgreich an den Kinokassen waren nun einen weiteren Film bekommen und ich finde, dass das halt auch nicht immer Sinn macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich finde es auch echt schade und auch kindisch wenn Fans sich wegen sowas anfeinden. Jeder hat ja nunmal ein Recht auf eine eigene Meinung und ich finde es gerade interessant sich dann auszutauschen und andere Sichtweisen zu lessen/hoeren. Ich mag Kevin und Jack und Rebecca auch so gerne in This is us. Emily Blunt finde ich sonst auch so gut, das war auch wirklich der erste Film mit ihr der mir nicht gefallen hat. Ja, das mit den Fortsetzungen ist immer so eine Sache, oft werden da Stories auch kuenstlich in die Laenge gezogen, auch wenn die Geschichte eigentlich schon auserzaehlt ist.

      Löschen