Sonntag, 17. September 2017

Vamos a Marbella

Am Mittwoch geht es für mich endlich in den wohlverdienten Urlaub. In den letzten Wochen war ja einiges los bei mir und ich fühle mich jetzt langsam richtig urlaubsreif. Zum Glück ist mein Krankenhauspatient wieder auf den Beinen und aus dem Krankenhaus entlassen, ich kann also mit gutem Gewissen fliegen. Meine Freundin Manu hat letztes Jahr eine Fitness Reise nach Marbella gemacht und war davon so begeistert, dass ich dieses Jahr beschlossen habe mitzukommen. So ein Aktiv Urlaub, in dem man sich richtig auspowern kann, ist genau mein Ding. Ich freue mich darauf am Strand joggen zu gehen, zu wandern, Yoga zu machen und neue Trendsportarten auszuprobieren.  Ich war schon sehr oft in Andalusien und fahre immer wieder sehr gerne dort hin. Da ich die Sehenswürdigkeiten also schon kenne, kann ich mich diesmal ganz auf das Sportprogramm konzentrieren. Vor dem Urlaub ist aber noch eine ganze Menge zu tun. Im Büro ist noch richtig viel Arbeit und außerdem zieht meine Schwester ja auch gerade noch um. Alle Besorgungen für den Urlaub hab ich gestern schon gemacht, jetzt muss nur noch der Koffer gepackt werden, das Chaos im Büro beseitigt werden und es kann losgehen. Zeit für den Wochenrückblick werde ich deswegen wohl diesmal leider nicht finden. Ich hoffe auch, dass ich es zumindest auch einmal noch ins Fitness Studio schaffe bevor es losgeht, leider muss ich ja doch untrainierter in den Urlaub fahren als eigentlich geplant, aber das wird schon. Ich werde dann nach meiner Rückkehr ausfühlich berichten wie es mir ergangen ist :) Euch wünsche ich so lange eine schöne Zeit.


Wir warden uebrigens in diesem schoenen Hotel wohnen.



 Wenn Ihr meine Reise verfolgen wollt, folgt mir doch auf Instagram

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir schon einmal einen schönen und erholsamen Urlaub :)

    AntwortenLöschen
  2. So ein Fitnessurlaub klingt ganz nach mir, ich beneide dich im positiven Sinne, Yoga und Joggen am Strand ist ja ein Traum..
    Viel Freude im Urlaub!:)
    http://soulstories-amandalea.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche dir ganz viel Spaß im Urlaub und hoffe, du kannst dich dort dann auch so richtig auspowern und hast auch Spaß beim Sport ;). Euer Hotel sieht auf jeden Fall schon einmal super aus, ich glaube dann kann man Sport mit Erholung wunderbar kombinieren.

    Dankeschön für das liebe Kommentar ;). Ah okay, kann ich verstehen, freut mich aber zu hören, dass es ihm nun schon wieder besser geht. Wünsche ihm auch weiterhin eine gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe du hast noch einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen