Sonntag, 2. Juni 2013

Wochenrückblick

Gesehen:
My beautiful hometown!

Gemacht:
Spaziergänge am Rhein gemacht, Wakeboarden gewesen, Essen gegangen, DVD Abende gemacht, Stadtbummel gemacht, Barbesuch.

Gegessen:

Frikadelle mit Kartoffelpüree, Spaghetti Carbonara, Flammkuchen im Restaurant, Rührei, Kartoffelsuppe, Bifteki mit Pommes, Lasagne

Getrunken:

Mango-Passionsfrucht-Frappé mit Schoko-Splitter Muffin bei Starbucks - yummy!, Wasser, Tee,Cola, Latte Macchiato

Geschaut:

"Mit Herz und Hand". Ein wirklich toller Abenteuerfilm/Road movie mit Anthondy Hopkins, der einen neuseeländischen Rentner spielt, der in den 1950er Jahren mit seinem Indian Motorrad unbedingt an einem Motorradrennen in den USA teilnehmen will und eine abenteuerliche Reise dorthin beginnt. Hätte nicht gedacht, dass der Film so gut ist und mich so berührt. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte

Gefreut:
Endlich wieder Wakeboarden, ein toller Tag am See!

Geärgert:
Fiesen Eingriff beim Zahnarzt gehabt :/

Fazit:

Kommentare:

  1. Was für eine geile Aussicht. Ich lebe hier am Arsch der Welt, hier gibt es nicht so schöne Sehenswürdigkeiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Hier in Düsseldorf zu wohnen ist schon wirklich schön, es gibt einige Sehenswürdigkeiten.

      Löschen
  2. auf wakeboardfahren hätte ich auch mal lust :)

    AntwortenLöschen