Donnerstag, 21. Februar 2013

Friis & Company Tasche

Diese Tasche habe ich zufällig in den Tiefen meines Kleiderschrankes gefunden als ich eine passende Tasche zu meinem 20er Jahre Outfit an Karnevel gesucht habe. Und ich muss sagen, ich habe die Tasche so für mich wiederentdeckt, da ich den Stil sehr mag und ich sie mir gut zum Weggehen zu einem in Braun- oder Beigetönen gehaltenen Outfit vorstellen kann. Früher hatte ich fast nur Taschen von Friis & Company und war ein großer Fan der Marke. Ich mag das verspielte und sehr mädchenhafte Design des Labels.Die meisten Taschen habe ich aber mittlerweile aussortiert, finde die Qualität für den doch recht stolzen Preis so naja. In den Läden sieht man die Marke mittlerweile auch nur noch wenig vertreten. Das 2. Bild ist nicht ganz so gut geworden, da ich es mit dem Handy vor dem Spiegel gemacht habe, aber so seht ihr auch nochmal kurz wie sie ungefähr getragen aussiet :). Was haltet ihr von Friis & Company Taschen?

Kommentare:

  1. Hab auch all die letzten Jahre silber getragen, lag vielleicht auch an den hellen haaren. Jetzt hab ich wieder gold für mich entdeckt :)

    Deine Tasche ist total schön. Ich hab auch welche in dem Stil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich mag mittlerweile beides gern, silber und gold. Bei Schmuck mag ich immer noch silber lieber, aber bei Accessoires an Kleidung, Schuhen oder Taschen find ich gold schöner.

      Löschen
  2. Ich hatte früher so viel von der Marke.... :)

    AntwortenLöschen
  3. süße tasche (:

    xx leandra melanie

    P.S. Auf meinem Blog gibt es ein Schmuckset von MICHAEL KORS im Wert von über 400 CHF zu gewinnen!


    ELYHANA.COM
    MICHAEL KORS-GIVEAWAY

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist wirklich schön :)

    AntwortenLöschen