Mittwoch, 23. Januar 2013

Fitnessrückblick

Erstmal nochmal vielen Dank für die Inspiration und Erlaubnis diesen Rückblick zu übernehmen an Nina. Normalerweise gehe ich direkt nach der Arbeit zum Sport, denn wenn ich einmal zuhause bin kann ich mich meistens nur schwer nochmal aufraffen ;). Genau zu dieser Nachmittagszeit bekomme ich aber oft wieder Hunger, meine Joghurt und Obstvorräte sind dann meistens schon verputzt und im Büro fangen wir dann an sinnlos Süßigkeiten in uns reinzustopfen ;). Aber jetzt habe ich eine gute Alternative gefunden. Die Knäckebrotsnacks von Wasa mit Frischkäse sind total lecker und so muss ich nicht total ausgehungert zum Sport! Jetzt also zu meinem Fitnessrückblick. Letzte Woche war ich sehr fleißig. Auf der Arbeit war es nicht so trubelig, deswegen war das gut möglich, diese Woche ist dies nicht der Fall, da wird es schon schwieriger das Sportprogramm einzuhalten, dazu dann aber nächste Woche mehr :)
In dieser Woche hat mir der Bodyfitkurs am Donnerstag am besten gefallen, da der Trainer sehr strukturiert ist und die Übungen sehr gut erklärt. Das finde ich immer wichtig, da man ja sonst schnell mal was falsch macht und es gar nicht selbst bemerkt. Ich möchte ja auch ein bisschen an meiner Ausdauer arbeiten, deswegen geh ich auch hin und wieder an den Crosstrainer, dabei kann man dann auch schön seine Lieblingssoaps gucken :).

Wie war Eure Fitnesswoche?

Kommentare:

  1. Du bist viel zu fleißig, da bekomm ich ein echt schlechtes Gewissen :D
    Ich mache nämlich eigentlich höchstens 10 Minuten Gymnastik täglich. Schülerleben halt :)
    Liebste Grüße, Feli

    AntwortenLöschen
  2. Dein Sportrückblick gefällt mir sehr gut, ich finde das motiviert sehr, wenn man liest wie fleißig andere sind! Liebe Grüße Sam

    AntwortenLöschen