Freitag, 7. Dezember 2012

New York Day 4 - Empire State of mind

Morgens ging es als erstes zum Empire State Building. Leider war das Wetter nicht besonders gut und sehr neblig. Aber da wir mit dem New York Pass eh einen Besuch auf dem Empire inklusive hatten, fuhren wir trotzdem hoch. Es war sehr beeindruckend New York's momentan höchstes und eines der ältesten hohen Gebäude zu erkunden. Besonders erstaunend fand ich, dass es in nur etwas über einem Jahr erbaut wurde.
Wegen dem Nebel konnte man leider nicht besonders weit gucken und es war auch sehr kalt und windig dort oben, aber es war trotzdem sehr beeindruckend und wir guckten uns alles so gut es ging an.
Nachdem wir wieder auf den "Erdboden" runtergefahren sind entdeckten wir zufällig in der Nähe einen kleinen Park, den Bryant Park, dort gab es eine kleine Eislaufbahn und einen richtigen Weihnachtsmarkt mit vielen hübschen Ständen und Crepes Buden, fast wie in Deutschland, nur ohne Alkohol natürlich ;), ist ja auf der Straße in den USA verboten. Früher war dieser Park sehr heruntergekommen, aber die Stadt hat eine hübsche kleine Oase draus gemacht und mittlerweile ist es sehr sicher dort und es findet viele kostenlose kulturelle Aktivitäten dort statt. Bei einem sehr hübschen Schmuckstand kaufte ich mir diese schönen Ohrringe. Mir gefiel besonders gut, dass sie fast die gleiche Farbe wie mein Lieblings Essie Lack Mint apple candy haben :).
Weiter ging's zum Macy's, dem größten Kaufhaus der Welt! Das mussten wir uns natürlich anschauen. Von außen wirkt es gar nicht soo groß, aber es ist innen schon sehr in sich verschlungen und riesig, war allerdings auch sehr überfüllt an diesem Samstag. In einigen Stockwerken gibt es sogar noch echte Holzrolltreppen von früher, total Retro und sehr cool. Wir wollten uns unbedingt die riesige Weihnachtsabteilung in der 8. Etage angucken.
Dort erwarete uns ein riesige, blinkende, glitzernde und kitschige Weihnachtswelt, wunderschön und ein Paradies für jeden Weihnachtsfan. Ich habe dort sogar Hello Kitty Weihnachtsschmuck gesehen :). Nach dem Kaufhausbesuch gingen wir auch nochmal ins Century 21, dem Schnäppchenkaufhaus, was allerdings ewig dauerte, da wir uns etwas verliefen. Zum Glück gabs zwischendurch zur Stärkung Donut und heiße Schokolade bei Dunkin Donut. Endlich angekommen, kaufte ich dort aber nichts, mein Budget war doch schon recht ausgereizt ;). Anschließend guckten wir uns noch Little China und Little Italy an, wo man wirklich denkt, man wäre in China oder Italien. Bilder haben wir dort aber keine gemacht. Abendessen gingen wir dann noch in einem kleinen gemütlichen italienischen Restaurant in Little Italy namens Luna Ristorante. Das Essen war wirklich sehr lecker, es gab für mich vegetarische Canelloni mit Ricotta, sehr gut und dazu hausgemachte Sangria (eigentlich nicht ganz so italienisch, aber egal, war lecker ;) ). Zum Nachtisch gönnten wir uns noch bei einem italienischem Straßenverkäufer Waffelröllchen mit einer Art süßen Käsecreme gefüllt in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Nuss, Pistazie etc., sehr gut! An diesem Abend wollten wir eigentlich noch das Nightlife von New York erkunden, aber leider bekam ich abends Migräne und wir waren auch total kaputt, so dass wir dann im Gueshouse blieben und ganz früh ins Bett gingen.


Kommentare:

  1. Ich werde immer neidischer :D
    Und vielen Dank für dein lieben Kommentar, hat mich sehr gefreut
    Liebste Grüße ♥ Hannah von no bed of roses

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll, New York! War da im März dieses Jahres!!
    Ich liebe New York! Finde deinen Blog toll und folge dir ab sofort, würde mich freuen wenn du meinen Blog auch verfolgen würdest, falls er dir gefällt. Schönes Weihnachtswochenende dir! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Haha das mit der Prepaid Karte ist krass :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  4. Da ist es immer sooooo schön geschmückt :> Ich liebe das! Würde auch gern mal zum weihachtsshopping nach new yoork :>

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott, ich bin eben per Zufall auf deinen Blog gestoßen und musste sofort Leserin werden Dein Blog ist wunderschön(du auch '_') *-*
    Das wollte ich nur kurz mal sagen :p Ich hoffe, du hast/hattest viel Spaß in NY .)
    Ganz liebe Grüße,
    http://j-ulias.blogspot.de/ (Vielleicht hast du ja mal Lust/Zeit bei mor vorbeizuschauen :))

    AntwortenLöschen