Montag, 3. Dezember 2012

New York Day 1 - Christmas blingbling

So Ihr Lieben, ich bin zurück aus New York und hatte einen wirklich wunderschönen und erlebnisreichen Trip, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Deshalb werde ich Tag für Tag darüber berichten und natürlich einige Tipps geben, falls jemand von Euch auch in nächster Zeit dorthin reisen möchte. Los ging es letzten Mittwoch mit United Airlines vom Frankfurter Flughafen. Der Flug war sehr angenehm, ich mag Langstreckenflüge, denn bei den meisten Airlines, wie auch bei United, hat jeder dort einen eigenen TV Bildschirm und kann soviele, meist neuere, Filme gucken wie man möchte. Da ich ja auch so gern Filme in der Originalsprache gucke, habe ich das direkt mal genutzt und mir Total Recall und Ted, die beide sehr gut waren, angeschaut. Den Rest des insgesamt 9-stündigen Fluges verbrachte ich schlummernd und wurde dann mit einem tollen Blick auf New York und die Freiheitsstatue beim Landeanflug belohnt.
Unser Bed&Breakfast The New York Renaissance Home and Guesthouse lag in Hamilton Heights ziemlich im Norden von New York, wir haben uns dort sehr wohlgefühlt, da alles wunderschön plüschig und kitschig einerichtet ist, ganz nach meinem Geschmack :), unser Zimmer war riesig und sehr gemütlich mit vielen Antiquitäten eingerichtet. Das Frühstück war auch sehr gut und reichhaltig mit viel frischem Obst, hätte ich im sonst sehr fast food lastigem Amerika gar nicht erwartet. Nur das Bad musste man sich mit allen anderen Gästen tielen, da es aber insgesamt nur 5 Zimmer gab, war das kein Problem und alles war immer sehr sauber und gepflegt. Sehr sicher fühlten wir uns, trotz anfängicher Bedenken, auch in dem Viertel und abends mit der U-Bahn dorthin zurückzufahren war auch gar kein Problem. Kann das Guesthouse wirklich nur empfehlen, im Vergleich zu Hotels die im Zentrum von New York liegen, ist es sehr günstig und man bekommt wiegesagt viel geboten für sein Geld und hat ein kleines zweites zuhause in New York :)
Kaum im Gueshouse angekommen, machten wir uns direkt wieder auf den Weg in die City um uns ein bisschen umzuschauen und landeten erstmal am Times Square. Wow, ich glaube ich habe noch nie soviel Bling Bling, Glitzer, Licht und Menschen gesehen, der totale Wahnsinn und eine leichte Reizüberflutung. Die Anzahl der riesigen blinkenden Werbetafeln hat sich, seit ich vor 13 Jahren zum letzten Mal dort war, glaube ich locker verzehnfacht, wir wussten gar nicht wo wir zuerst hingucken sollten, als wäre man auf einem anderen Stern gelandet :). An diesem Tag wurde auch der große Weihnachtsbaum mit Konzert und Live-Show vorm Rockefeller Center aufgestellt bzw. beleuchtet, was wir eigentlich gern sehen wollte, aber es war dort sooo voll, das man überhaupt keine Chance hatte auch nur in die Nähe des Baums zu kommen, deswegen kehrten wir schnell um und guckten uns lieber die tollen Weihnachtsbeleuchtungen im Umkreis an, vor der Kulisse der riesigen Wolkenkratzer sah das sehr beeindruckend aus.
Anschließend gingen wir noch im Burgerrestaurant The Counter direkt am Times Square essen. Dort kann man sich seinen Burger selbst zusammenstellen. Ich suchte mir eine gesunde Variante mit Ciabatta, Hähnchen, Gemüse, Oliven und Pestosauce aus, was wirklich sehr, sehr lecker war. Nach der Stärkung merkten wir, wie kaputt und gejetlagt wir waren und ab gings zurück ins Guesthouse, wo wir sofort ins Bett fielen.



Kommentare:

  1. Hihi genau so gings mir auch in New York überall Bling Bling :) ich liebe diese Stadt einfach!

    Freu mich schon auf weitere Fotos :*

    Knutsch N

    www.sleeplessinhighheels.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. toller blog :-)
    ich folge dir, würde mich sehr freuen wenn du mir auch folgen würdest :-) ♥

    AntwortenLöschen
  3. oh wow wie toll, da wäre ich jetzt auch gerne :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. beautiful blog :)

    Maybe we can follow each other?

    welcome :)

    http://anngrigorieva.blogspot.ru/

    http://anngrigorieva.blogspot.ru/

    http://anngrigorieva.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
  5. ich würde auch so gerne mal New York <3

    AntwortenLöschen
  6. TRAUMHAFT !!!!!!!!

    Hab noch eine schöne Zeit :)))

    AntwortenLöschen