Samstag, 25. August 2012

Let's go to the beach, baby..

Jetzt im Sommer verbringe ich am liebsten jede freie Minute am See oder draußen. Und ich lerne gerade Wakeboarden. Wenn man sich erstmal an blaue Flecken, Stürze aufs Gesicht und permanent Wasser in der Lunge gewöhnt hat, macht es echt Spaß. Obwohl es echt schwer ist und meine Freundin Christine sich sehr über meine fluchenden Ausbrüche ("Ich habe nicht, dass Gefühl als ob ich Sport gemacht hätte, sonder als wäre ich verprügelt worden!") amüsiert hat. Dafür wurde ich dann mit Fahrten parallel zum Sonnenuntergang belohnt. Im Shop der Anlage habe ich dann diese schöne Tasche von Billabong gefunden. Bei Surfmarken kann ich sowieso nie nein sagen und da ich wohl noch öfters zum Wakeboarden gehen werden bis zum Sommerende, habe ich jetzt die passende Strandtasche. Morgen früh geht's dann wieder zum Kurs dorthin :)

Kommentare: